Eure Fragen2019-01-23T18:45:12+00:00

Kleine Einblicke in meine Shootingwelt!

Welche Shootings werden angeboten?

Jedes Shooting kann individuell geplant und durchgeführt werden um euren Bilderwunsch umzusetzen. Dabei sind auch extreme Shootingwünsche und der größte Aufwand kein Problem (Fantasy-, Cosplay-, XtremeMakeUp-, Bodypainting)

  • Portrait-Shooting
  • Freundinnen-Shooting
  • Pärchen-Shooting
  • Familien-Shooting
  • Dessous-Shooting
  • Hochzeiten
  • Junggesellenabschiede
  • Babybauch-Shooting
  • Newborn-Shooting
  • Tier-Shooting
  • Business-Shooting (für Bewerbungen)
  • Werbefotografie (Mitarbeiter-Shootings, Ambiente-Shootings, etc.)

Wieviel kostet ein Shooting?

Da jedes Shooting immer absolut individuell ist (In- Outdoor, mit/ohne MakeUp, Zusatzwünsche) variieren auch die Preise, aber eine kurze Mail an info@nhshots-fotografie.de mit deinem Shootingwunsch (z. B. Familie) und ich schicke dir eine Preisauskunft.

Wie kann ich bezahlen?

Entweder bar beim Shooting, per PayPal oder im Anschluss per Überweisung. Direkt nach Geldeingang bekommst du deine Bilder von unserem Shooting.

An welchen Orten kann man dich für ein Shooting buchen?

  • Kreis Bielefeld
  • Kreis Herford (Bünde, Hiddenhausen, Kirchlengern)
  • Kreis Lippe (Bad Salzuflen, Lemgo, Lage, Detmold, Kalletal)
  • Bad Oeynhausen
  • Vlotho / Exter
  • Oerlinghausen
  • Minden
  • Löhne
  • Spenge
  • Enger
  • Auf Wunsch an jedem Ort der Welt

Wie lange dauert ein Shooting?

Ein Portrait-, Babybauch-, Pärchen-, oder Familien-Shooting liegt bei ca. 45-60 Minuten. Für Newbornshootings nehme ich mir mindestens eine Stunde Zeit, manchmal kann es auch 90 Minuten dauern (je nach Gemüt des Babys). Business-Shootings für Bewerbungsbilder dauern max. 30 Minuten. Für ein Brautpaarshooting in einem Hochzeitspaket sollte man sich ebenfalls min. 60 Minuten (besser 90-120 Minuten) Zeit nehmen.

Hast du eine Möglichkeit für MakeUp und Haarstyling?

Selbstverständlich, meine Visagistin Karo vom Kosmetikstudio Elegance in Herford verpasst euch das Rundum-Paket in Sachen Styling. Ein professionelles MakeUp und ein Haarstyling, immer passend zum jeweiligen Typ und zur Shootingidee, sind natürlich zum Paket dazu buchbar, sprecht mich einfach an.

Wie läuft denn ein Shooting generell ab?

Wir planen einen Termin nach deinen Wünschen, in der Woche, am Wochenende und auch Sonn-, und Feiertags. Vorher besprechen wir genau was du dir wünscht und „Wie und Wo“ wir das Ganze umsetzen. Wenn du noch keine Vorstellungen hast, ich berate gerne ganz individuell und mache eine Reihe von Vorschlägen für Ideen, Outfits und Shootinglocations. Ich kenne in ganz OWL die unterschiedlichsten Outdoor-Locations (von idyllischer Natur bis zum City-Style). An unserem Termin treffen wir uns an dem vereinbarten Ort, ich habe alle Accessoires (Schmuck, Kleidung etc.) dabei die zu deinem Shooting passen könnten. Da darfst du nochmal schauen ob was für dich dabei ist was wir einbauen können, sei es eine schöne Kette, ein Hut oder eine Sonnenbrille. Danach suchen wir uns das erste Plätzchen vor Ort wo wir den ersten Stop einlegen und werden uns dann rund um die Location bewegen. Ich helfe gerne mit Anweisungen für das richtige „Posing“ und den schönsten Gesichtsausdruck – niemand ist auf sich allein gestellt. Nach dem Shooting? Siehe unten!

Newbornshooting: Siehe weiter unten

Ich weiß gar nicht was ich vor der Kamera machen soll?

Das ist bei 90% der Menschen genau so und du bist damit also nicht allein. Ich gebe dir gerne Hilfestellung dabei und gehe alles ganz locker an, nach 5 bis max. 10 Minuten ist man dann schon deutlich entspannter. Zwischendurch zeige ich dir auch immer ein paar Ergebnisse des Shootings auf meiner Kamera damit du immer einen genauen Einblick hast. Natürlich rücken wir jede Schokoladenseite ins beste Licht und versuchen Problemzönchen verschwinden zu lassen.

Wie sieht das bei dir aus mit Hochzeiten?

Egal ob Standesamt, kirchliche Trauung oder ein intensives Brautpaarshooting, ab 3 Stunden bis quasi „Open End“ bin ich für Hochzeiten weltweit buchbar. Im größten Paket begleite ich euch von den Braut-Vorbereitungen (MakeUp, Brautkleid anziehen, etc.) bis in die Nacht! Du möchtest genaueres zu den Preisen wissen? Kurze Mail an info@nhshots-fotografie.de mit eurem Hochzeitstermin, dem Ort und einer kurzer Vorstellung euren Ablaufs (z. B. Welche Parts eurer Hochzeit darf ich begleiten?) und ihr bekommt alle detaillierten Infos zu eurem schönsten Tag! Gerne besuche ich ganz unverbindlich und kostenlos vorab (im kompletten Kreis Bielefeld, Kreis Herford, Kreis Lippe, Vlotho/Exter und Bad Oeynhausen) zum kurzen Kennenlernen, ich bringe Hochzeitsbilder zum Anschauen mit und beantworte jede Frage.

Wie werden die Bilder bearbeitet?

Auch in der Bildbearbeitung mit Photoshop und Co. bin ich ständig unterwegs, da Bildbearbeitung für mich immer im Punkto Kreativität ganz oben steht. Daher ist auch eine Beauty-Retusche, auf Wunsch, kein Problem. Ich verändere aber keinen Menschen (es sei denn es wäre dein Wunsch), ich setzte auf Optimierung! Daher sind meine Bilder in meinem Stil bearbeitet (Farben, Kontraste, etc.) und auch retuschiert (Pickelchen, Unreinheiten, rote Stellen, etc.), ich kann fast alles möglich machen. Wenn ihr von „bearbeitete Bilder“ bei mir lest, dann meine ich genau diese Bearbeitung damit.

Was soll ich anziehen?

Das überlasse ich absolut deinen Wünschen. Solltest du keine Ideen haben, gebe ich gerne Hilfestellung und gebe dir eine persönliche Empfehlung anhand deiner Wünsche. Und für alle Frauen die – wie ich – nie das passende im Kleiderschrank haben obwohl er randvoll ist, habe ich viele Kleider, Oberteile, Schuhe, Accessoires (Schmuck, Hüte & Kopfschmuck, Sonnenbrillen), etc. für euch zur freien Verfügung während der Shootingzeit.

Wie läuft ein Newborn-Shooting bei dir ab?

Um es vor allem dem Nachwuchs so angenehm wie möglich zu machen, aber auch um stressvolle Autofahrten mit Kind und 1000 Dingen, für die Eltern, zu vermeiden, besuche ich meine kleinen „Kunden“ für diese besonderen Shootings immer in den gewohnten vier Wänden. Bitte lasst mich vorher unbedingt kurz wissen ob es tatsächlich ein reines Newborn-Shooting werden soll oder ob ihr als Eltern auch fotografiert werden möchtet, das ist für mich entscheidend für die vorherige Planung. Am vereinbarten Termin besuche ich euch dann zu Hause, ich bringe speziell für Mädchen oder Jungen immer verschiedene Decken, gehäkelte Babyoutfit-Unikate (Minnie-Mouse, Schildkröte, Bodies und Mützchen, etc.), Kuscheltiere und andere Kleinigkeiten mit die wir dann ins Shooting, je nach eurem Wunsch, einbinden können. Bitte plant nur einen Outfitwechsel für euren Nachwuchs ein, zwei Outfits sind immer kein Problem, beim dritten Outfit findet eure/r Kleine/r das aber meistens schon nicht mehr so schön. Bitte sorgt kurz vor meiner Ankunft für einen vollen Magen (eures/eurer Babys 🙂 ) und eine frische Windel.

Nach dem Shooting?

Max. 1-2 Tage nach dem Shootingtermin (ausgenommen Hochzeiten und Anlässe) erhälst du einen Link, je nach Wunsch per E-Mail, Facebook, Instagram oder WhatsApp. Unter dem Link findest du einen Zugang zu einer Online-Gallerie (Dropbox), hier sind alle gelungenen Aufnahmen (jpg) in noch unbearbeiteter Form, kleinerer Auflösung und mit Wasserzeichen zur Ansicht zu finden. Alle Bilder können dort auch heruntergeladen werden. Die dann von dir ausgewählten Bilder (einfach die Bildnummern an mich durchgeben) kommen dann mit einem erneuten Link in komplett bearbeiteter Form, ohne Wasserzeichen und in vollster Auflösung. Die unbearbeiteten Bilder mit Wasserzeichen darfst du natürlich auch behalten, allerdings sind diese dann nur für dich privat und nicht zur Veröffentlichung bestimmt (Online etc.). Je nach Paket hast du eine Bildanzahl frei die du auswählen kannst, solltest du mehr auswählen ist das natürlich immer möglich (auch erneut zu einem späteren Zeitpunkt), jedes zusätzliche Bild über deine freie Bildanzahl heraus kostet 9,- € pro Stück und ist dann natürlich auch komplett bearbeitet, ohne Wasserzeichen und in vollster Auflösung. Alle bearbeiteten Bilder darfst du natürlich auch online für dich frei bei Facebook, Instagram etc. nutzen.

Machst du auch Bewerbungsfotos?

Natürlich, allerdings weigere ich mich die üblichen, standardmäßigen Portraits vor einfarbigem Hintergrund zu machen. Meiner Meinung nach ist dieser Stil veraltet. Ich empfehle immer moderne Businessfotos, etwas abgestimmt auf den jeweiligen Beruf, mit modernen Hintergründen (z. B. unternehmerische Architektur, etc.). Auf Anfrage gibt es Beispielbilder (leider darf ich diese Serien nicht online zeigen).